• FOSBOS
  • Beste Aussichten
  • Umweltschule
Neubau

QmbS an der Beruflichen Oberschule Cham

Allgemeines


QmbS

Seit dem Schuljahr 2009/2010 wird an der beruflichen Schule mit Hilfe von QmbS gezielt an der Weiterentwicklung und Verbesserung von Unterricht und Prozessen gearbeitet. Hier finden Sie eine Kurzfassung des schulspezifischen Qualitätsverständnisses der Beruflichen Oberschule Cham.

Schulspezifisches Qualitätsverständnis (SQV) der beruflichen Oberschule Cham (Kurzfassung)



I) Qualitätsbereich "Rahmenbedingungen"  

Durch eine zeitgemäße technische, räumliche und personelle Ausstattung reagiert unsere Schule auf die Erfordernisse einer modernen und komplexen Arbeitswelt. So laden beide Schulgebäude ein, sich dort aufzuhalten und gewährleisten Schülern und Lehrern eine angenehme Atmosphäre in einem ansprechenden Arbeitsumfeld.


II) Qualitätsbereich "Prozessqualitäten Schule"  

Schule stellt für uns einen geschützten, harmonischen Raum dar, in dem sich alle am Schulleben Beteiligte wohl fühlen und eine vertrauensvolle Gemeinschaft erfahren können. Um dies zu erreichen, sind gute soziale Kontakte und eine gut funktionierende Kommunikation Voraussetzung. Ein respektvoller Umgang miteinander und die Vorbildfunktion unseren Schülern gegenüber sind uns selbstverständlich.


III) Qualitätsbereich "Prozessqualitäten Unterricht"

Die Grundlage unserer Unterrichtsqualität ist ein gut vorbereiteter, klar strukturierter Unterricht, der sich durch Aktualität und hohe Fachkompetenz auszeichnet. Der sinnvolle Einsatz verschiedener Methoden fördert effektiv den Lernzuwachs  unserer Schüler. Weitere Zielsetzungen sind, unsere Schüler in ihrer Entwicklung und Persönlichkeitsbildung zu unterstützen und sie zu sozialkompetenten Mitgliedern der Gesellschaft zu erziehen.


IV) Qualitätsbereich "Umgang mit Ergebnissen"

In unserem Umgang mit den Ergebnissen zeigt sich unser Bestreben nach ständigen Verbesserungen. Unser Ziel ist es, unseren Schülern eine qualitativ hochwertige Ausbildung anzubieten, damit sie Erfolg im Studium und beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt haben.